Schützenverein Diemarden

Ein Traditionsverein mit langer Geschichte ist der Diemardener Schützenverein. Das Schützenhaus befindet sich geschützt (!) und wunderschön gelegen im nahen Wald. Ein kleiner Spaziergang am Südufer der Garte aufwärts vom Dorf aus eröffnet bald linkerhand den Blick auf das Vereinshaus. Schuetzenhaus_EinfahrtDort gibt es Platz und Raum für allerlei Aktivitäten: Trainingsabende, Feiern und Turniere für die aktiven Schützinnen und Schützen sowie für Jung und Alt. Schutzenhaus_02

Auch für die Nichtschützen im Dorf bietet der Verein immer wieder spannende und gesellige Veranstaltungen an: Das Gänseschießen, das Eierbacken, das Vereinsschießen und alle drei Jahre das Kleinod-Schießen, um nur einige Veranstaltungen zu nennen.

Blick von Norden:

 

Geschichte des Kleinods:

Das Kleinod ist eine wertvolle Schützen- kette, über deren Stiftung uns nichts Genaues bekannt ist. Die Kleinodkette besteht aus zusammenhängenden Silber- münzen, Silberschilden und Handwerks- zeichen. Der um den Hals getragene Teil besteht aus dreißig alten 1-Mark-Silbermünzen "Deutsches Reich" aus den Jahren 1874 bis 1914. Kleinod-KetteDie anderen Kettenteile, die vor der Brust getragen werden, stammen von den Kleinodgewinnern mit der Gravur des Namens und des jeweiligen Jahres. Der älteste Anhänger stammt aus dem Jahre 1788 und trägt den Namen C.H. Schwieger. Es ist nicht bekannt, ob einzelne Anhänger verloren gingen und auch nicht, wieviele Unterbrechungen es im Ausschießen des Kleinods gab. Während des 2. Weltkriegs war die Kette im Garten von Heinrich Jühne vergraben und hat diese Zeit unversehrt überstanden. Seit 1949 wird das Kleinod wieder alle drei Jahre ausgeschossen nach Regeln und Bedingungen, die vom Ortsrat und dem Schützenverein gemeinsam aufgestellt wurden. Die Schützinnen und Schützen müssen in Diemarden wohnen und mindestens 16 Jahre alt sein. Geschossen wird mit einem Kleinkalibergewehr, das der Schützenverein zur Verfügung stellt. Die Auswertung ist geheim. Der Ortsbürgermeister persönlich informiert die beste Schützin / den besten Schützen über das Ergebnis.

Bild oben: Kleinod-Übergabe am 22.06.2013 auf dem Thiefest.

Am Schießsport Interessierte sind immer herzlich willkommen. Kontakt:

Vorsitzender:
Karlheinz Pieper
Tel.: 0551-793201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Startseite - Vereine... - Schützenverein
Copyright © 2017 L(i)ebenswertes Diemarden. Alle Rechte vorbehalten.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC