Wer ist online

Wir haben 52 Gäste online

Statistiken

Benutzer : 63
Beiträge : 126
Weblinks : 98
Seitenaufrufe : 262868
Nachlese
Geschrieben von: ANA   
Mittwoch, den 26. September 2012 um 21:03 Uhr

21. September 2012:
Das Rebhuhnschutzprojekt - Abendwanderung mit 'Hintergründen'

Etwa 30 interessierte Menschen aus Diemarden kamen am Freitagabend zum Klostergut, um mehr über das seit einigen Jahren (2004) in unserer Region laufende Rebhuhnschutzprojekt zu erfahren. Die beiden Projektleiter Dr. Eckhard Gottschalk von der Universität Göttingen (Naturschutzbiologie) und Werner Beeke von der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen e.V. hatten wirklich Erstaunliches zu erzählen.


Das Rebhuhn ist ein Charaktervogel der Feldflur und der Brachflächen. Dieser scheue Hühnervogel ist angewiesen auf vielseitig strukturierte Landschaft mit reichhaltigem Insekten- und Kräuterangebot. Doch durch eine stetige Intensivierung der Landwirtschaft sowie den Einsatz von Insektiziden und Herbiziden hat die Zahl der Rebhühner in Europa dramatisch abgenommen. In Niedersachsen ist der Bestand bereits um etwa 94% zurückgegangen. Das Erhalten der Restbestände ist daher eine wirklich dringliche Angelegenheit!

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Madlenscha, Joachim   
Dienstag, den 31. Juli 2012 um 21:44 Uhr

22. Juli 2012 - Ein Sommertag in Heckenbeck

altAm 22. Juli brachen fünf Menschen der Dialog-Initiative aus Diemarden (Birgit, Ilse, Kirsten, Joachim und Stephan) auf nach Heckenbeck. Jeder von uns hatte schon irgendwie von diesem kleinen, umtriebigen 480-Seelen-Dorf in der Nähe von Bad Gandersheim gehört und wir waren neugierig, was uns dort erwartet.

Nachdem wir von einer Anhöhe den ersten Überblick über das Dorf bekommen hatten und noch den Berg mit unserem VW-Bus herunter rollen konnten, empfing uns, wie verabredet, gegen 15:00 Uhr die Ortsvorsteherin Ricarda Polzin in ihrem Haus. Bei einem kleinen Umtrunk mit Wasser und Heckenbecker Streuobstsäften in ihrem Garten lud sie uns zu einem Erkundungsspaziergang ein. Was uns dort begegnete, will ich kurz schildern:

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Sardemann, Gerhard   
Donnerstag, den 21. Juni 2012 um 18:23 Uhr

17. Juni 2012: Mobilcafe im Gemeindehaus

Es war ein sehr informativer Sonntagnachmittag, den die Dialogdorfinitiative - namentlich die Arbeitsgruppe Mobilität - veranstaltet hatte. Angelockt durch die Möglichkeit, selbst auch mal ein "eBike" testen (fahren!) zu dürfen und sich sogar ein echtes Elektro-Auto mal genau anschauen zu können, war ein Kreis von interessierten Mitbürgern erschienen. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen war der große Raum im Gemeindehaus gut gefüllt.

Gut strukturiert und sehr informativ berichtete uns Gastredner Herr Heiko Lohrengel - der Geschäftsführer vom Centrum Neue Energien (CNE) aus Jühnde - über die in Südniedersachsen geplanten Entwicklungen im Bereich Elektromobilität:

Weiterlesen...
 
Geschrieben von: Sardemann, Gerhard   
Sonntag, den 27. Mai 2012 um 12:12 Uhr

13. Mai 2012 - Die Pflanzentauschbörse!

Zum zweiten Mal fand sie statt - die Planzentauschbörse, Pflanze_01 organisiert von der Dialogdorf-Initiative. Auf dem Hof unseres Gemeindehauses konnte man Garten-Pflanzen tauschen, verschenken oder auch einfach aus dem vielfältigen Angebot etwas mitnehmen. Pflanze_02

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 8
Startseite - Nachlese...
Copyright © 2018 L(i)ebenswertes Diemarden. Alle Rechte vorbehalten.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC