Wer ist online

Wir haben 236 Gäste online

Statistiken

Benutzer : 68
Beiträge : 132
Weblinks : 101
Seitenaufrufe : 292426


April 2019

Vogelstimmen-Wanderung

Trotz Regen und früher Uhrzeit hatten sich zwölf unerschrockene Naturliebhaber*innen früh um 5:00 Uhr auf dem Diemardener Thie eingefunden. Nach etwas Wartezeit und kurzer Begrüßung ging es in Dunkelheit und Stille Richtung Gartetal. Schon nach wenigen Metern konnten die Regenschirme eingeklappt und den ersten Vogelstimmen gelauscht werden: Amseln und Hausrotschwänzchen sangen in der einsetzenden Dämmerung. Die ersten Kohlmeisen und Buchfinken trällerten nur wenig später.

Am Ortsausgang kamen noch Singdrossel, Zilpzalp und Mönchsgrasmücke dazu, letztere erwies sich nicht nur als stimmgewaltiger, sondern auch sehr häufiger Brutvogel des Gartetals.

Unterwegs gab es noch Hinweise auf geologische Besonderheiten wie die periglaziale Talbildung, deren Formation (3-stufig durch die 3 Eiszeiten)an einigen Stellen sehr gut erkennbar war oder die gefährlichen Erdfälle der Hirsebreikuhlen in der Geismarer Feldmark am Ende des Gartetals. Auch die Einflüsse u. a. der extensiven industriellen Landwirtschaft auf das auch im Gartetal deutlich bemerkbare Artensterben wurden diskutiert.

Um 7:30 Uhr wurde nicht nur der geographische Höhepunkt der Vogelstimmenwanderung beim Kramberg auf 230m erreicht. Die Teilnehmer wurden mit einem wundervollen Blick über die mit leichtem Nebel bedeckte Landschaft belohnt.2019 04 28 img 0258 300px Und dann sang noch die Nachtigall!

Die Vogelstimmenwanderung des Diemardener Heimatvereins - auch bei vermeintlich schlechtem Wetter immer eines Frühaufstehens wert!

Es sangen für uns:
Amsel, Hausrotschwanz, Buchfink, Dorngrasmücke, Goldammer, Heckenbraunelle, Klappergrasmücke, Kohlmeise, Mönchsgrasmücke, Nachtigall, Singdrossel, Rabenkrähe, Rotkehlchen, Wacholderdrossel, Zaunkönig, Zilpzalp


Text und Foto:  Gerhard Grigo

 

März 2019:

Diemardener Erzählcafe - Zusammenleben der Generationen

Sonntag, 31. März – ab 15 Uhr - Einladung des Heimatvereins:

2019 03 31 erzcafe p1100896 b 400x180px

Gut 40 Diemardener Einwohner trafen sich im Gemeindehaus bei leckerem Kuchen und Kaffee, um über das Zusammenleben der Generationen im Dorf zu hören und zu sprechen.

Weiterlesen...
 

Februar 2019:

Diemardener Erzählcafe - Hallo, wir sind die Neuen !

Sonntag, 24. Februar – ab 15 Uhr:

2019 02 24 die neuen p1020275 bs 300pxAm 24.02.2019 veranstaltete der Heimatverein Diemarden erneut ein Erzählcafé. Es sollte um die Erwartungen der jungen Generation an das Dorf gehen, um ihre Wünsche und Pläne für Diemarden und um ein gegenseitiges Kennenlernen von „Alten“ und „Neuen“. Trotz wunderbarsten Sonnenwetters erschienen über 60 Leute im Gemeindehaus, sodass manche nur noch auf einem Tisch sitzen konnten, weil einfach alle Stühle besetzt waren!

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der „Neuen“ kamen sofort und sehr lebhaft jede Menge Ideen zur Verbesserung der Kommunikation im Dorf auf den Tisch.

Weiterlesen...
 

Oktober 2018:

Diemardener Apfeltagebuch - das 5. Mal...

Samstag, 13. Oktober – 10 Uhr

2018 10 13 Apfelmosten P1260754 300x225pxDas Wetter? Wie im Sommer! Viele fröhliche Diemardener trafen sich am Thie und machten sich auf den Weg. Es waren wieder einige "neue" Gesichter dabei in diesem Jahr - und das ist schön. Ziel des Treckers mit Anhänger und Helfern auf der Ladefläche waren die Streuobstwiesen außerhalb des Dorfes im Gartetal und oberhalb, danach wurde noch in mehreren Gärten im Dorf geerntet. Viele Bäume hingen, trotz des sehr trockenen Sommers, wieder unglaublich voll.

Weiterlesen...
 

Juni 2018 - Thiefest

Die Wettervorhersage für den 09.06.2018 war irgendwie nicht so ganz eindeutig: die Organisatoren des Heimatvereins Diemarden ließen sich davon abermals nicht abschrecken: es wurden einfach wieder Zelte auf dem Thie aufgestellt – für alle Fälle...(die ja zwischenzeitlich auch eintrafen - es donnerte und regnete während des Gottesdienstes).

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 7
Startseite
Copyright © 2019 L(i)ebenswertes Diemarden. Alle Rechte vorbehalten.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC