Wer ist online

Wir haben 209 Gäste online

Statistiken

Benutzer : 68
Beiträge : 133
Weblinks : 101
Seitenaufrufe : 288937

Aktuelles




Montag, den 22. April 2019 um 16:40 Uhr

2019 05 05 diemardener thie treff 580x821px

 
Geschrieben von: gsa   
Freitag, den 18. Januar 2019 um 00:00 Uhr

Am 18. August 2019...

.... ist es so weit:

2019 08 18 dorfflohmarkt diemarden planung 580x960px

                                                                                               ... in Diemarden

 

Liebe Diemardenerinnen und Diemardener, 

strömt in Scharen herbei - wir freuen uns sehr über jeden Besucher.

 

Weitere Fragen werden beantwortet bei

Lothar Schmoling Tel.: 0551 796611

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Geschrieben von: gsa   
Dienstag, den 27. Februar 2018 um 00:00 Uhr

27. Februar 2018 - Ein neues Projekt: Enkelwiesen gestalten!

Nachfolgendes "Poster" als pdf-Datei downloaden.

2018 02 enkelwiesen fr gleichen erster aufruf 560x793px

 
Geschrieben von: gsa   
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Pflanzaktion am alten Friedhof - 13. Januar 2018

Der Alte Friedhof bekommt ein neues Gesicht. Mitten durch das Gelände führt jetzt ein geschwungener Fußweg vom Gänseberg quasi als eine Art Abkürzung hoch zur Mittelbergstarße. Der Weg erweitert sich im Bereich der großen Esche zu einem kleinen Rund. Zur optischen Begrenzung und Auflockerung  bekam der Wegrand bereits im Herbst 2017 einige große Steine. Auch Rasen wurde im November bereits eingesät, der sprießt nun gegen alle Erwartung bereits fleißig:2018 01 13 pflanzaktion allter friedhof 300x225px p1240913

Am 13. Januar 2018 um 10 Uhr startete ein Freiwilligen-Team unter der fachkundigen Leitung unseres Kirchenvorstandes Christian Wiesenthal mit der geplanten, zusätzlichen Bepflanzung des Areals. Es wurden heimische Pflanzen wie Felsenbirne, Haselnuss, Schneeball, Hartriegel, Wildrose und Weißdorn ausgewählt. Die Grenze zur Mittelbergstraße soll wieder dichter bewachsen sein. Die Pflanzen wurden in Gruppen gesetzt und sollen dem Friedhof wieder zu mehr Vielfalt verhelfen. Alle hoffen, dass die alte Esche in der Mitte des Geländes nicht auch ein Opfer des voranschreitenden Eschensterbens wird - ein agressiver Pilz sorgt für das Absterben dieser Baumart. Das wäre sehr schade. Für die weitere Gestaltung ist geplant, im Bereich des Eschenrundes hölzerne Sitzflächen auf die dort befindlichen großen Steine aufzubringen - das würde den Spaziergänger zum Verweilen einladen. Ausserdem soll unten am Gänseberg ein "offenes" Tor als Einladung zum Betreten der alten Friedhofsanlage einladen. Großen Dank an alle Mitwirkenden für diese Dorfverschönerung!

2018 01 13 pflanzaktion allter friedhof 300x225px img 8684

2018 01 13 pflanzaktion allter friedhof 300x225px img 8698

2018 01 13 pflanzaktion allter friedhof 300x225px p1240906

2018 01 13 pflanzaktion allter friedhof 300x225px p1240916
 


Seite 1 von 4
Startseite - Aktuelles...
Copyright © 2019 L(i)ebenswertes Diemarden. Alle Rechte vorbehalten.
Design by Next Level Design Lizenztyp CC